Der Schweizer Sachkundenachweis – ein Vorbild für Deutschland?
5. Januar 2015

Der Schweizer Sachkundenachweis – ein Vorbild für Deutschland?


Mit ihrem neuen Tierschutzgesetz vom September 2008 verpflichtete die Schweiz Hundehalter zu einem verbindlichen Sachkundenachweis (SKN). Wer erstmals auf den Hund kommt, muss zunächst einen Theoriekurs besuchen. Später folgen praktische Stunden für Vier- und Zweibeiner. Taugt das Schweizer Modell als Alternative zum deutschen Wirrwarr aus unterschiedlichsten Regelungen zum Sachkundenachweis und Hundeführerschein in den einzelnen Bundesländern? Welche Erfahrungen wurden in der Schweiz mit dem...
weiterlesen
Weihnachtsplätzchen für Hunde
18. Dezember 2014

Weihnachtsplätzchen für Hunde


Zimtsterne, Vanillekipferl, Nougatstangen… Plätzchen sind aus der Vorweihnachtszeit einfach nicht wegzudenken. Damit auch unsere vierbeinigen Freunde Teil an dieser klassischen Tradition haben können, hat der Online Shopping Club Westwing Home & Living ein E-book rund um das Thema Weihnachtsplätzchen für Hunde herausgebracht. Die darin enthaltenen Rezeptideen mit wohlklingenden Namen wie Leberwurstplätzchen, Cookies die Mare und Wild-Birnen-Leckerlis lassen Fellnassen das Wasser im Mund...
weiterlesen
HR-Intendant leugnet Zoophilie-Kampagne
9. Dezember 2014

HR-Intendant leugnet Zoophilie-Kampagne


YOU FM-Beitrag: „Der Hund stellt sich hinter einen, springt auf, dann hängt man über 10 bis 15 Minuten zusammen.“ Im November riefen sämtliche öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten die ARD-Themenwoche Toleranz aus. Darunter verstand die Redaktion des zum Hessischen Rundfunk gehörenden Radiosenders YOU FM offenbar auch eine Kampagne zur Toleranz gegenüber Zoophilie – Sex mit Tieren. Die Tierschützerin Simone Schröder – Präsidentin der Deutschen Gesellschaft zum Schutz des Hundes...
weiterlesen
Unfassbar: Radiosender fordert Verständnis für Sex mit Hunden
21. November 2014

Unfassbar: Radiosender fordert Verständnis für Sex mit Hunden


Hundeschutzorganisation DGSH verlangt mit Nachdruck Stellungnahme des Senders und hat bereits die hessische Landestierschutzbeauftragte Dr. Madeleine Martin über den Vorfall informiertWetzlar, 21. November 2014 – Im Umfeld der aktuellen ARD-Themenwoche Toleranz rechtfertigt ein Mann in einem öffentlich-rechtlichen Radiosender die sexuelle Beziehung zu seinem Hund. „Ein öffentlich-rechtlicher Sender fordert Toleranz für Sodomie? Da bleibt einem die Luft weg“, sagt Tierschützerin Simone...
weiterlesen
Kastration beim Hund - Fragen und Antworten
3. November 2014

Kastration beim Hund - Fragen und Antworten


Mein vor einer Woche veröffentlichter Artikel "Kastration beim Hund - Ein Paradigmenwechsel" hat sich im Netz unerwartet weit verbreitet und überwältigende Zustimmung erfahren, und zwar nicht nur von Seiten der Hundehalter, sondern auch aus Teilen der Kollegenschaft. Trotzdem hat er auch - wenig überraschend - einige Fragen aufgeworfen und Verunsicherungen ausgelöst, auf die ich in diesem Folgebeitrag näher eingehen möchte.  -Warum sind Sie so wenig auf die Folgen der Kastration in Bezug...
weiterlesen