Unser Leitbild

Unser Leitbild

Wir sprechen für die Hunde

Seit Jahrtausenden lebt der Hund in enger Gemeinschaft mit dem Menschen und ist damit sein ältestes Haustier. Während dieser Zeit hat der Hund wie kaum ein anderes Tier die kulturelle Entwicklung des Menschen beeinflusst. Vor diesem kulturgeschichtlichen Hintergrund sieht die DGSH sich dem generellen Schutz des Hundes verpflichtet.

Wir sehen es als unsere Aufgabe dem Hund, der oft als der älteste und treueste Freund des Menschen bezeichnet wird, unsere Unterstützung zukommen zu lassen.

Denn auch wenn vielerorts die Liebe des Menschen zum Hund gross ist und manchmal sogar etwas übertrieben scheint, kann das nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Hund an vielen Orten in der Welt und in vielen Belangen zur gequälten und mißbrauchten Kreatur des Menschen geworden ist.

Unter diesem Aspekt drängen sich viele einzelne Themen auf, bei denen es an uns ist, dem Hund zu helfen. Daraus haben wir unsere Ziele abgeleitet.

Wir geben den Hunden eine Stimme!

„Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten.“

(Franz Kafka )